Knäckebrot

Ich liebe dieses Knäckebrot mit all den wertvollen Saaten. ?

In Schweden habe ich mehrere Packungen von diesem Knäckebrot gekauft und das Rezept war sogar am Karton abgedruckt. Beim ersten Backversuch war aber das Ergebnis nicht so ganz, wie ich mir das vorgestellt habe. Ich habe in der Zwischenzeit ein bisschen rumprobiert und nun habe ich das für mich perfekte Rezept. ??

6dl Haferflocken

1dl Vollkornmehl

4 dl Sonnenbluenkerne

2dl Leinsamen

1El Rapsöl

7dl Wasser

2Tl Salz

Vermische die Zutaten (bei den Saaten variiere ich sehr gerne und verwende auch Sesam, Flohsamen, Chiasamen etc. in verschiedenen Anteilen). Lass das Ganze 15 Minuten stehen. Streiche dann die Masse auf 2 Bleche mit Backpapier. Backe das Knäckebrot bei 160 Grad Heißluft zuerst für 10 Minuten – schneide es dann mit dem Pizzaroller in Stücke und backe es weitere 60 Minuten.

Lass es Dir schmecken!!

Gutes, für den Körper wertvolles Essen zu sich nehmen ist auch Selbstfürsorge. Dazu habe ich einen eigenen Beitrag. Du findest ihn hier. Einen weiteren Artikel über Essgewohnheiten findest Du hier.

Meine Beiträge kannst Du bequem über meinen Newsletter abonnieren. Er flattert so alle 3-5 Wochen in Dein Postfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow by Email